Archiv der Kategorie: Politische Lage in Nicaragua

FSLN gewinnt Kommunalwahlen in Nicaragua

Managua. Die nicaraguanische Regierungspartei Sandinistische Nationale Befreiungsfront (FSLN) wird auch in Zukunft in den meisten Gemeinden des Landes regieren. Nach bisherigen Auszählungsergebnissen gewannen die Sandinisten eine überwältigende Stimmenmehrheit. Neue Bürgermeisterin von Managua wird die FSLN-Kandidatin Reyna Ruedas. … weiterlesen auf amerika21.de.

Nachricht | Nicaragua | Politik


Source: A21

Nicaragua: Bürger fordern Entschädigung von USA infolge von Nica Act

Managua. Die Mehrheit der Nicaraguaner stützt die Position der Regierung Daniel Ortegas, die nach der ersten Verabschiedung des Nica Acts im US-amerikanischen Repräsentantenhaus von den USA Entschädigungszahlungen einfordern will. Dies hat eine Meinungsumfrage der Meinungsforschungsagentur M&R Consultores ergeben. … weiterlesen auf amerika21.de.

Nachricht | Nicaragua | USA | Politik


Source: A21