Viele Tote bei erneuten Zusammenstößen in Nicaragua, Dialog wieder ausgesetzt

Managua. Wenige Tage nachdem sich beide Seiten wieder auf die Fortsetzung des Dialogs geeinigt hatten, ist es im Umfeld von Demonstrationen am 30. Mai in verschiedenen Städten Nicaraguas laut Medienberichten zu mindestens 15 Toten und bis zu 200 Verletzten gekommen. … weiterlesen auf amerika21.de.

Nachricht | Nicaragua | Politik


Source: A21